Die Psychologie der Farben und ihr Einfluss im Casino

Feuriges Rot und elegantes Schwarz, diese beiden Farben sind oft entscheidend für Roulette – Verdoppelung oder Verlust meines Gewinns. Im heutigen Blog werden wir die positive Symbolik dieser Farben für Sie diskutieren.

Gebratenes Rot und elegantes Schwarz, diese beiden Farben sind oft entscheidend für Roulette – Verdoppelung oder Verlust meines Gewinns. Im heutigen Blog werden wir die positive Symbolik dieser Farben für Sie diskutieren.

Die psychologische Wirkung von Farben wird durch automatische und unbewusste Reaktionen und Assoziationen ausgelöst. Diese sind das Ergebnis der oft realisierten Verinnerlichung von Erfahrungen. Wenn Sie z.B. einen guten Roulettekurs mit einer bestimmten Farbe haben, wird er uns in Erinnerung bleiben. Hier ist etwas über die beiden Hauptfarben des Casinos:

Die rote Farbe steht für Gefühle und starke Emotionen. Rot ist die erste Farbe, die in der Weltsprache erwähnt wird. Es ist die Farbe des Fortschritts. Wo das Leben erneuert werden muss, was viel Dynamik erfordert, ist die Farbe Rot angebracht. Rot als Akzentfarbe ist immer fröhlich und lebendig, so dass die Elemente schneller und leichter zu erkennen sind. Rot ist auch die Farbe der Kommunikation, der Liebe, der Einheit und des ungezügelten Vergnügens. Rot verspricht Spaß, Bewegung und absolute Lebensfreude.  Rot ist auch die Farbe des Lachens und der intensiven Freude.

Rot symbolisiert Glück, Freude, Energie, Liebe, Leidenschaft, Impulsivität und Verführung.

Schwarz ist die Farbe der Stärke und Stärke. Wenn Sie im Dunkeln tappen, machen Sie Profit. Schwarz ist die Farbe des Prestiges. Es hat ein würdevolles, edles, kraftvolles, elegantes und exklusives Aussehen. Aber Schwarz bezieht sich auch auf das Verbotene und Unmoralische. Schwarz ist die ewige Farbe der Mode für alle ernsthaften Anlässe. Es veredelt fast alle Produkte und macht sie teurer und festlicher. Schwarz ist auch die Farbe der Individualität. Menschen, die ihre Unabhängigkeit und Individualität betonen wollen, kleiden sich oft in Schwarz.

Schwarz symbolisiert Modernität, Objektivität, Funktionalität, Konservatismus, Stärke und Eleganz.

Jeder wird von verschiedenen Farben angezogen, einschließlich Schwarz und Rot. Es ist also eine persönliche, individuelle und unvorhersehbare Entscheidung. Wenn Rot im Roulette zum dritten Mal erscheint, denken viele Leute, dass Schwarz wahrscheinlicher geworden ist. Wenn sie dreimal auf Schwarz und Vergebung setzen, setzen sie x-mal auf das nächste Spiel, um alles zurückzubekommen, denn Schwarz muss zu spät kommen und dann sehen, dass das Rot wieder gewinnt.

Lassen Sie sich nicht von Wahrscheinlichkeitsberechnungen täuschen, sondern hören Sie auf Ihre Intuition, wenn Sie zocken. Mehr Informationen auf Onlineautomatenspiele.net

Angenehmeres Arbeiten mit Photoshop: 5 Tipps

bild mit photoshop bearbeitetBei einem Punkt sind wir uns alle einig: Gerade als Anfänger kann das Arbeiten mit Photoshop furchtbar anstrengend und manchmal auch so richtig nervig sein. Hier deswegen fünf tolle Tipps für ein angenehmeres Arbeiten mit dem Adobe Programm.

Skalieren großer Bilder

Beim Einfügen großer Bilder in einen relativ kleinen Bereich sind die Scheitelpunkte des Bildes während der „Transformation“ nicht sofort sichtbar. Anstatt mit der[Strg]-Taste – gedrückt halten, bis die Ecken im Arbeitsbereich sichtbar sind – können Sie einfach den Link[Strg] +[0] verwenden und das Bild wird im Vollbildmodus angezeigt.

Alle Ebenen bis auf eine ausblenden

Wenn Sie in Photoshop mit mehreren Ebenen arbeiten, müssen Sie möglicherweise eine ausblenden. Klicken Sie dazu auf das Augensymbol im Ebenenbereich. Um alle Ebenen außer einer auszublenden, klicken Sie einfach auf das Augensymbol, während Sie die Taste[Alt] gedrückt halten. photoshop bilder skalieren ohne qualitätsverlust

Bilder schneller aufhellen

Wenn ein Bild zu dunkel wird, können Sie die Bildebene mit[Strg] +[J] duplizieren und die Füllmethode „Multiply Negative“ der obersten Ebene im Ebenen-Bedienfeld zuweisen. Dieser Vorgang ist schnell und kann durch Löschen der oberen Ebene abgebrochen werden.

Eine weitere Möglichkeit, den Kontrast zu erhöhen

Wie beim vorherigen Tipp können Sie den Kontrast von flachen Bildern erhöhen, indem Sie die Bildebene duplizieren und im unteren Bedienfeld „Helles Licht“ wählen. Sie kann auch einfach durch Entfernen der oberen Ebene aufgehoben werden.

Austausch des Lassowerkzeuges während des Schneidevorgangs

Wenn Sie beispielsweise ein Bild mit dem Werkzeug „Lax“ zuschneiden und ein Lineal erreichen, können Sie mit dem Werkzeug „Lax Polygon“ fortfahren, indem Sie die Leertaste gedrückt halten.

Grafikdesign Trends 2018

Responsive Logo

Es ist 10 Jahre her, dass ein sensibles Projekt mit der Reform des Internets begonnen hat, und seitdem ist es zu einem Standard in der Branche geworden. Die rasante Entwicklung des mobilen Web-Browsings (und die unendliche Anzahl von Geräten und Bildschirmformaten) hat zu erheblichen Problemen bei der Nutzung traditioneller Websites geführt. Designer und Programmierer begannen mit verschiedenen Möglichkeiten der Anpassung von Designs an Benutzergeräte zu experimentieren. Dies war die Grundlage für das, was heute als „filigranes Design“ bezeichnet wird.

Die Idee, das Logo an die Bedürfnisse der Nutzer anzupassen, blieb undenkbar… bis jetzt. In den letzten Jahren haben Unternehmen ihre Logos erneuert und vereinfacht, und die Gestaltung eines filigranen Logos ist ein weiterer logischer Schritt, um den heutigen Anforderungen gerecht zu werden.

 

Farbverläufe

Das flache Design entwickelt sich weiter und Farbverläufe erleben eine Rückkehr als Erweiterung des flachen Designs. Diese Erweiterung ist Teil eines modernisierten Designs, das oft als „Flat Design 2.0“ oder „Semi-Flat Design“ bezeichnet wird. Ihr Wiederauftreten in iOS und die Anpassung von Branchenführern wie Stripe und Instagram haben ihre Popularität wieder einmal gefestigt und Sie werden sie in Form von lebendigen Benutzeroberflächen, Marken, Hintergründen, Illustrationen und Overlays sehen.

Farbtiefe

Wir haben in letzter Zeit viele von ihnen gesehen, und man kann mit Sicherheit sagen, dass die Schatten im Jahr 2018 offiziell zurückkehren werden. Wie Farbverläufe wurden Schatten eingefroren, als wir den Realismus und Skeuomorphismus unseres Designs zugunsten von extremem Minimalismus und zweidimensionaler Gestaltung verbannten. Im Rückblick war Depth ein wertvolles Werkzeug, um die visuelle Hierarchie, Eingabefelder und Handlungsaufforderungen zu erkennen. Designer experimentierten mit „langen Schatten“ als eine akzeptable Möglichkeit, ihren flachen Designs mehr Dimension zu verleihen, als Google Material Design wieder echte Schatten in ihre Benutzeroberfläche einführte. Die Idee verbreitete sich schnell über die Gestaltung von Materialien hinaus und die Designer begannen, ihre eigenen Schatten wieder einzuführen. Diese Schatten waren groß, weich, manchmal farbenfroh und fügten subtile Tiefe und Dimension hinzu, im Gegensatz zu den vorherigen harten Schatten, die zu oft verwendet wurden.

Pastellfarben

Von schicken Pastellfarben (Stichwort Millennial Pink) bis hin zu elektrischen Farben haben die Farbkombinationen der 80er und 90er Jahre wieder an Popularität gewonnen. Abweichend von ultradünnen Designs ist davon auszugehen, dass sich die von dieser Zeit inspirierten abstrakten und geometrischen Muster wieder im Mainstream etablieren werden. Da Kinder in den 80er und 90er Jahren sowohl als Markenführer als auch als Hauptzielgruppe immer wichtiger und einflussreicher werden, kann dieser Trend ihren Entwürfen visuelle Begeisterung und einen Hauch von Nostalgie verleihen.